Sie sind hier

Produkte
12/05/2020

Die gestiegene Nachfrage nach Beatmungsgeräten verlangt nach zuverlässiger und effizienter Schweißtechnik

Alle Komponenten eines Beatmungsgeräts – von den Sauerstoffsensoren und Druckpumpen über die Motoren und Batteriepacks – benötigen überlegene Schweißnähte.

Aufgrund der aktuellen COVID-19-Pandemie werden wesentlich mehr Beatmungsgeräte benötigt, um die daran erkrankten Patienten angemessen behandeln zu können. Diese exponentielle Nachfrage übersteigt die Produktionskapazität der darauf spezialisierten Hersteller bei Weitem. Aus diesem Grund haben einige Unternehmen, die normalerweise andere Produkte herstellen, ihrer Produktionskapazität umgestellt. Einige davon waren bereits für die Produktion von Beatmungsgeräten ausgestattet, aber viele mussten ihre Anlagen anpassen und ergänzen.

Grundlegender Aufbau von Beatmungsgeräten und gestiegene Nachfrage

Ein Beatmungsgerät besteht aus mehreren Hauptkomponenten: Sauerstoffsensoren, Druckpumpen, Motoren und einem Batteriepack. Jede dieser Komponenten besteht aus Unterkomponenten, die in der Regel separat hergestellt und vor dem Versand an Krankenhäuser und medizinische Einrichtungen zusammengebaut werden.

Für die Herstellung dieser Komponenten sind zahlreiche Schweißarbeiten erforderlich. Hersteller, die bereits fortschrittliche Schweißtechniken einsetzen, haben in der Regel keine Probleme, um ihre Produktion auf Beatmungsgeräte umzustellen. In der folgenden Tabelle sind die Komponenten der Beatmungsgeräte und die dafür benötigten Schweißarten aufgeführt.

Komponente LM WS LS HB ML
Luftkompressoren und Pumpen X X X    
Bälge     X    
Displays       X  
Gasmischventile X        
Druckregler   X X    
Durchflussregelventile X        
Magnetventile X X X   X
Druckentlastungsventile X        
Rückschlag- und Einwegventile X        
Industrielle Automatisierungskomponenten (Sicherheitsrelais und SPS)   X     X
Netzteile X        
Elektromotoren und Motorsteuerungen   X X   X
Linearantriebe und Steuerungen X        
Rohrleitungen und Formstücke          
Drucksensoren und -anzeigen   X X    
Sauerstoffsensoren und -anzeigen X X X    
Durchflusssensoren und -anzeigen   X X    
Manometer          
Wärme- und Feuchtigkeitsaustauschfilter   X X    
Luft- und HEPA-Filter   X X    

 

LM = Lasermarkieren, WS = Widerstandsschweißen, LS = Laserschweißen, HB = Hot Bar Bonding, ML = Mikro-Lichtbogenschweißen

AMADA WELD TECH ist in der Lage, Hersteller mit zusätzlichen Schweißtechnologien auszustatten, die für die Produktion nahezu aller Arten von Beatmungskomponenten wichtig sind. Wir unterstützen ebenfalls unsere Bestandskunden, die nach Möglichkeiten suchen, ihre vorhandenen Anlagen an neue Anwendungen anzupassen.

Die rasche Erhöhung der Produktionskapazitäten für Beatmungsgeräte ist angesichts der aktuellen weltweiten Gesundheitskrise unabkömmlich. Moderne Schweißtechnik ist hierbei ein wichtiger Faktor!


Upcoming events

  • Euroblech
    25/10/2022 bis 28/10/2022

    Stand: 12-F02, 12-D02, 12-F06, 12-D06

    Deutsche Messe AG - Hannover

Maßgeschneiderte Lösungen

Senden Sie uns Ihr Muster und wir werden eine Lösung erstellen.

Ihr Muster